Wie geht es weiter mit dem Online Kongress?

bildschirmfoto-2016-09-16-um-02-21-21

Wie ich euch versprochen habe, werde ich regelmässig über den Entwicklungsstand berichten.

Nach einigen technischen Problemen mit meiner Kongress-Seite, bin ich nun fast so weit, sie online zu schicken.

Das kann ich jedoch erst, wenn die letzten drei Expertinnen zugesagt haben.

Vorher habe ich nicht das Recht, deren Namen oder Foto bekannt zu geben.

Das heisst, von 21 Sprecherinnen, haben  bereits 18 zugesagt, über deren Teilnahme ich mich sehr freue.

 

Hier ein kleiner Vorgeschmack auf die Kongress-Seite:

Bildschirmfoto 2016-09-03 um 20.26.11 Bildschirmfoto 2016-09-03 um 20.26.15 Bildschirmfoto 2016-09-03 um 20.26.18 Bildschirmfoto 2016-09-03 um 20.26.21 Bildschirmfoto 2016-09-03 um 20.26.26 Bildschirmfoto 2016-09-03 um 20.26.35

 

 

Im letzten Post hatte ich euch bereits verraten, das ich permanent vor neue Herausforderungen gestellt werde, seit ich die Idee geboren habe, diesen Kongress ins Leben zu rufen.

Eines meiner Hauptthemen ist und bleibt die Technik.

Immer wieder passieren unglaubliche Dinge, die mich im ersten Moment beunruhigen, aber mich letztendlich immer etwas Neues lernen lassen.

Sei es neue technische Fähigkeiten zu erlernen oder zu lernen, geduldig zu sein und Vertrauen zu haben.

Je mehr solcher Prüfungen passieren, umso schneller kann ich meine anfängliche Unruhe in den Griff bekommen.

 

Dennoch ist es eine sehr aufregende Zeit!

 

Wenn ich eine Herausforderung angenommen und überwunden habe, bin ich stolz und innerlich gewachsen.

Daran merke ich, wie wichtig jedes einzelne  dieser Lernszenarien für mich und meine Entwicklung ist.

 

Letztendlich kann ich euch nur ermutigen, euch auf den Weg zu machen, eure Herzensthemen anzupacken und umzusetzen.

Auch wenn ihr nicht planen und überblicken könnt, wie alles verläuft, kann ich nur immer wieder sagen:

„Der Weg ist das Ziel“.

Folgt eurem Gefühl….wenn es voller Freude ist, wenn ihr ans Träumen kommt, sobald ihr an euer Herzensthema denkt, dann ist es das Richtige.

Auch wenn es zwischendurch Kursänderungen oder Umleitungen gibt, folgt weiter eurem Weg.

Umleitungen zeigen auch immer andere Bereiche, in denen man meist etwas findet, was man auf dem direkten Weg verpasst hätte.

 

Also, wie geht es jetzt weiter?

Ab dem 6.9.2016 beginne ich mit den Interviews zum Kongress.

Bitte drückt mir die Daumen, dass die drei Expertinnen, die noch nicht zugesagt haben, dabei sein werden.

Denn sie sind ganz wunderbare „Göttinnen im Alltag“, die ich wahnsinnig gerne interviewen würde.

 

Also, es geht sozusagen in die zweite Runde der Vorbereitung:

-Interviews führen

-schneiden und bearbeiten

-hochladen bei Vimeo

 

Ich freue mich, euch im November nach den Herbstferien dann zu berichten, wie es gelaufen ist und wie es weiter geht.

 

Bis dahin!

Von Herzen

Karin

4 Kommentare

  1. Veröffentlich von Sigrid am 4. September 2016 um 8:10

    Liebe Karin,
    ich drücke dir ganz fest die Daumen und bin sehr zuversichtlich, dass alles gut gehen wird!
    Alles Liebe dir und viel Spaß beim Lernen auf allen Ebenen.
    Herzlichst
    Sigrid

    • Veröffentlich von admin am 4. September 2016 um 10:04

      Liebe Sigrid!
      Vielen Dank für deine lieben und motivierenden Worte:-)
      Ja, das werde ich machen……Spass beim Lernen auf allen Ebenen zu haben!
      Liebe Grüsse
      KArin

  2. Veröffentlich von Magdalena am 2. Oktober 2016 um 12:26

    Liebe Karin,

    ich finde die Idee des Kongresses sehr gut. 🙂 Lieben Dank dafür! Durch Deine Internetseite kann man sich zur Zeit nicht anmelden, könntest Du mich auf einem anderen Weg zu die Teilnehmerliste aufnehmen, bitte?

    Alles Liebe!

    Magdalena

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Teilen
Twittern
+1
Pin