dr-karin-bender-gonser

Ich bin 1966 geboren, verheiratet und habe vier wunderbare Töchter.

Von 1992 bis 2014 habe ich als Zahnärztin gearbeitet, bis mich das Schicksal auf neue Wege geschickt hat.

Eine Krankheitsdiagnose hat mich auf das Thema „Gesundheit bzw. Heilung durch Ernährung“ aufmerksam werden lassen.

Seit Anfang 2014 beschäftige ich mich mit Heilkräutern, Wildkräutern, vollwertiger und pflanzenbasierter Nahrung und habe diese Ernährungsform in mein Leben integriert.

Neben der Notwendigkeit einer rein pflanzlichen Ernährung sind für mein Leben auch der Verzicht auf Gluten, Zucker, Alkohol, Kaffee und andere Suchtmittel (z.B. Zigaretten), wichtige Elemente einer gesundheitsfördernden Ernährungsform.

Die Nahrungsumstellung hat nicht nur dazu geführt, dass ich mich von meiner Krankheit befreien konnte, sondern hat mein Empfinden und meine Wahrnehmung extrem verändert. Mein Bewusstsein wurde geschärft und ich verspüre eine immer grösser werdende Verbindung zu mir und meiner inneren Stimme.

Entsprechend liessen weitere Veränderungen in meinem täglichen Leben nicht auf sich warten.

So wurde mir immer bewusster, mit wie viel Chemie ich täglich in Berührung kam - Dinge, die ich zuvor einfach hingenommen und nicht in Frage gestellt hatte.

Insofern war es selbsterklärend, dass ich nach Alternativen für Kosmetikprodukte und Reinigungs- bzw. Waschmittel zu suchen begann.

Die Küche hält Unmengen an wunderbaren Zutaten für Cremes, Deos, Zahnpasta, Shampoo, Seife, Gesichtsöl und vieles mehr bereit.

Als Reinigungsmittel stellt die Natur auch eine Vielzahl an Alternativen zur Verfügung, so zum Beispiel Soda, Natron, Apfelessig, Zitronensäure, Efeublätter, Kastanien und vieles mehr.

Wenn man einmal beginnt, sich mit diesem Thema zu beschäftigen, stellt man sich sehr schnell die Frage, warum man vorher nur den Werbeslogans und nicht der unendlichen Kraft der Natur vertraut hat.

Auf einmal beginnen sich Glaubenssätze zu ändern.

So ging mein Weg immer weiter, auf meiner Reise zu mir selbst oder wie ich gerne sage, zu meinem inneren Meister.

Und ich bin davon überzeugt, dass jeder diesen inneren Meister in sich trägt aber oftmals die Verbindung zu ihm verloren hat.

Dabei ist er das beste Frühwarnsystem, das wir besitzen.

Die beste Krankheitsprävention wäre es, wenn wir intensiver auf uns und die Bedürfnisse unseres Körpers zu achten lernten.

Eine spirituelle Ausbildung Zum "Meister der Neuen Zeit" ( 2015-2016 ) öffnete mein Bewusstsein noch weiter.

Dinge ,die ich in meiner zahnärztlichen Berufsausübung erfahren , aber auch Informationen, die ich durch ganzheitliche Weiterbildungen bekommen habe, vereinen sich nun zu einem grossen Ganzen.

Ein holistisches Wahr-nehmen und Er-leben ist nun die Quelle meines Wissens.

Es ist mir ein Anliegen, die Verbindung meiner Leserschaft zur ihrer inneren Stimme  zu aktivieren, damit sie  selbst-verantwortlich handeln kann.

Sich sozusagen als Lenker des eigenen Lebens und im Einklang mit ALLEM , Gesundheit auf allen Ebenen zu kreieren.

Ich hoffe ich kann Viele mitnehmen, auf diese Reise .

 

Aus tiefstem Herzen
Karin

Hole dir jetzt kostenfrei meine 7 Tipps um deine innere Stimme zu aktivieren!